Künstler*innen

Kim Twiddle

Kim Twiddle performt (elektronische) Musik und Live-Acts. Sie liebt es, Vinyl aufzulegen und so manch einer mag sie DJ nennen. Sie widmet sich konsequent dem Verschränken von Musik mit Elementen aus allen Künsten, kreiert laufend und folgenreich Theaterproduktionen, Performances und Veranstaltungen mit Anderen zusammen.

Marcel Ralle

Marcel Ralle studierte Malerei und Grafik an der AdBK München bei Prof. Markus Oehlen. Seit 1999 beschäftigt er sich mit elektronischer Musik von Techno bis Experimentalmusik als Teil verschiedener Formationen unter diversen Pseudonymen. Er ist Mitgründer das Verlages und Labels VISTVUNK und hat seit 2012 bei vielen Projekten von Kultur & Spielraum mitgewirkt.

https://dafalgan.bandcamp.com/
http://cloneheadz.org/
http://vistvunk.de/vvvr/
http://marcelralle.de/

Max I. Milian

Max I. Milian studierte Jazz-Schlagzeug und klassisches Klavier in München und Komposition für Film und Theater an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ein Stipendium für Filmmusik führte ihn nach Hollywood und zum Filmfestival in Cannes. 2019 arrangierte er die Schauspielmusik zum Sommernachtstraum für Orchester mit Gesang und gab sein Debüt als Dirigent. Link

Colin Djukic

Arbeitet bei Kultur & Spielraum e.V. (Kinder-Kultur-Sommer, medienpädagogische Projekte); spielt in verschiedenen Zusammenhängen improvisierte und nicht-improvisierte Musik, produziert Filmmusik, Sound Design und Hörspiele. Link